Jana Schlosser – Setzerwissen – Gemeine
Jana Schlosser – Setzerwissen – Gemeine

Gemeine

Kleinbuchstabe

Umgangs­sprach­li­che Bezeich­nung für Minus­kel.
Gewöhn­lich.

Ein unwis­sen­schaft­li­cher Ter­mi­nus, denn im Fach­jar­gon wird die Gemei­ne als „Minus­kel“ bezeichnet.

Wahr­schein­lich bezieht sich der Begriff im Sin­ne von „gemein“ auf „gewöhn­lich“. Auch: häu­fig vor­kom­mend, ver­brei­tet, nor­mal. Eine Über­nah­me aus ande­ren wis­sen­schaft­li­chen Berei­chen, wie der Bio­lo­gie oder sogar Mathe­ma­tik? Jeden­falls nicht unüblich.

Er ist das Gegen­teil der Majus­kel –> Ver­sal –> Großbuchstabe.

Meine neuesten Beiträge

Umbruch

Umbruch

Der Umbruch aus klas­si­scher Blei­satz­zeit ist das Syn­onym für das heu­ti­ge Layout.

mehr lesen
#42 Warum du kein Logo brauchst

#42 Warum du kein Logo brauchst

Du brauchst kein Logo, son­dern eine wie­der­erkenn­ba­re Mar­ke, die du in klei­nen Schrit­ten und bewusst gestal­ten kannst. Wel­che das sind, ver­ra­te ich dir in die­ser Episode.

mehr lesen
Steg (1)

Steg (1)

Als Steg bezeich­net man den Abstand des Satz­spie­gels zu den Blattkanten.

mehr lesen

Der Bei­trag hat dir gefal­len? Dann tei­le ihn ger­ne in dei­nem Netzwerk!

Pin It on Pinterest