Datenschutz

Erklärung für Jana Schlosser – Das Grafik-Büro

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Wir respek­tie­ren Ihre Daten!
Wir freu­en uns über Ihr Inter­es­se an unse­rem Inter­net­auf­tritt. Das Ver­trau­en aller Besu­cher und Kun­den, die Sicher­heit Ihrer Daten und der Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re sind für uns von zen­tra­ler Bedeu­tung. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den von uns daher gemäß den gül­ti­gen gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten und die­ser Daten­schutz­er­klä­rung behan­delt. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Infor­ma­tio­nen, die dazu genutzt wer­den kön­nen, um Ihre Iden­ti­tät zu erfah­ren, wie bei­spiels­wei­se Ihr rich­ti­ger Name, Ihre Adres­se oder Ihre Tele­fon­num­mer.
Wenn Sie unse­re Sei­te anse­hen und benut­zen, ohne sich zu regis­trie­ren oder uns ander­wei­tig aus­drück­lich Infor­ma­tio­nen zu über­mit­teln, ver­ar­bei­ten wir die Daten, die uns mit jeder Anfra­ge Ihres Brow­sers über­mit­telt wer­den (sie­he unten „Protokoll-Daten). Sofern Sie uns aus­drück­lich per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über­mit­teln, erfolgt dies aus­schließ­lich zweck­ge­bun­den an die Anfra­ge bzw. den jewei­li­gen Auf­trag. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net nie voll­stän­dig gegen einen Zugriff durch Drit­te geschützt wer­den kann.
Nach­fol­gend möch­ten wir Ihnen näher erläu­tern, wel­che Daten wir wann und zu wel­chem Zweck ver­ar­bei­ten. Es wird erklärt, wie unse­re ange­bo­te­nen Diens­te arbei­ten und wie hier­bei der Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gewähr­leis­tet wird. Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht möglich.

Hin­weis zur ver­ant­wort­li­chen Stel­le
Die ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Daten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site ist:

Das Grafik-Büro
Jana Schlos­ser

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gne­rin und bera­ten­de Gestalterin

Heyn­stra­ße 5 | 13187 Ber­lin
Tel.: +49 179 5887216
E‑Mail: kontakt@dasgrafik-buero.de
Web­site: www.janaschlosser.de

Ver­ant­wort­li­che Stel­le ist die natür­li­che oder juris­ti­sche Per­son, die allein oder gemein­sam mit ande­ren über die Zwe­cke und Mit­tel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Namen, E‑Mail-Adressen o.Ä.) entscheidet.

Wider­ruf Ihrer Ein­wil­li­gung zur Daten­ver­ar­bei­tung
Vie­le Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge sind nur mit Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung mög­lich. Sie kön­nen eine bereits erteil­te Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de
Im Fal­le daten­schutz­recht­li­cher Ver­stö­ße steht dem Betrof­fe­nen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu. Zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de in daten­schutz­recht­li­chen Fra­gen ist der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­te des Bun­des­lan­des, in dem unser Unter­neh­men sei­nen Sitz hat. Eine Lis­te der Daten­schutz­be­auf­trag­ten sowie deren Kon­takt­da­ten kön­nen fol­gen­dem Link ent­nom­men wer­den: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten­über­trag­bar­keit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung oder in Erfül­lung eines Ver­trags auto­ma­ti­siert ver­ar­bei­ten, an sich oder an einen Drit­ten in einem gän­gi­gen, maschi­nen­les­ba­ren For­mat aus­hän­di­gen zu las­sen. Sofern Sie die direk­te Über­tra­gung der Daten an einen ande­ren Ver­ant­wort­li­chen ver­lan­gen, erfolgt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

Aus­kunft, Sper­rung, Löschung
Sie haben im Rah­men der gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Hier­zu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum ange­ge­be­nen Adres­se an uns wenden.

Wider­spruch gegen Werbe-Mails
Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

DATENERFASSUNG AUF MEINER WEBSITE

Server-Log-Dateien
Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in soge­nann­ten Server-Log-Dateien, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:
Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
Refer­rer URL
Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners
Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge
IP-Adresse

Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men.
Grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men gestattet.

Web­hos­ting über 1&1 IONOS SE
Wir nut­zen die Diens­te der 1&1 IONOS SE, Elgen­dor­fer Str. 57, 56410 Mon­ta­baur zum Web­hos­ting für unse­re Web­sei­ten und haben dazu einen Ver­trag zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung gemäß Art. 28 DSGVO mit der IONOS SG geschlos­sen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten sie in der Daten­schutz­er­klä­rung der 1&1 IONOS AG unter https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy/. Rechts­grund­la­ge ist unser berech­tig­tes Inter­es­se des Betrie­bes und des Erhalts der Betriebs­si­cher­heit die­ser Web­sei­ten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Ver­schlüs­se­lung durch SSL
Aus Sicher­heits­grün­den benutzt unse­re Web­site eine SSL-Verschlüsselung (Secu­re Sockets Lay­er). Damit wer­den über­tra­ge­ne Daten geschützt und kön­nen nicht von Drit­ten gele­sen wer­den. Sie kön­nen eine erfolg­rei­che Ver­schlüs­se­lung dar­an erken­nen, dass sich die Pro­to­koll­be­zeich­nung im der Sta­tus­leis­te des Brow­sers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlos­se­nes Schloss-Symbol sicht­bar ist.

Kon­takt­for­mu­lar
Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.
Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten erfolgt somit aus­schließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten ver­blei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wider­ru­fen oder der Zweck für die Daten­spei­che­rung ent­fällt (z.B. nach abge­schlos­se­ner Bear­bei­tung Ihrer Anfra­ge). Zwin­gen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen – ins­be­son­de­re Auf­be­wah­rungs­fris­ten – blei­ben unbe­rührt.
       
Ver­ar­bei­ten von Daten (Kunden- und Ver­trags­da­ten)
Wir erhe­ben, ver­ar­bei­ten und nut­zen per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten nur, soweit sie für die Begrün­dung, inhalt­li­che Aus­ge­stal­tung oder Ände­rung des Rechts­ver­hält­nis­ses erfor­der­lich sind (Bestands­da­ten). Dies erfolgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men gestat­tet. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über die Inan­spruch­nah­me unse­rer Inter­net­sei­ten (Nut­zungs­da­ten) erhe­ben, ver­ar­bei­ten und nut­zen wir nur, soweit dies erfor­der­lich ist, um dem Nut­zer die Inan­spruch­nah­me des Diens­tes zu ermög­li­chen oder abzu­rech­nen.
Die erho­be­nen Kun­den­da­ten wer­den nach Abschluss des Auf­trags oder Been­di­gung der Geschäfts­be­zie­hung gelöscht. Gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten blei­ben unbe­rührt.
    
Daten­über­mitt­lung bei Ver­trags­schluss für Dienst­leis­tun­gen und digi­ta­le Inhal­te
Wir über­mit­teln per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Drit­te nur dann, wenn dies im Rah­men der Ver­trags­ab­wick­lung not­wen­dig ist, etwa an das mit der Zah­lungs­ab­wick­lung beauf­trag­te Kre­dit­in­sti­tut.
Eine wei­ter­ge­hen­de Über­mitt­lung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Über­mitt­lung aus­drück­lich zuge­stimmt haben. Eine Wei­ter­ga­be Ihrer Daten an Drit­te ohne aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung, etwa zu Zwe­cken der Wer­bung, erfolgt nicht.
Grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men gestattet.

Plugins und Tools

Goog­le Web Fonts
Die­se Sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so genann­te Web Fonts, die von Goog­le bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf einer Sei­te lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in ihren Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt anzu­zei­gen.
Zu die­sem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­de­te Brow­ser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Goog­le auf­neh­men. Hier­durch erlangt Goog­le Kennt­nis dar­über, dass über Ihre IP-Adresse unse­re Web­site auf­ge­ru­fen wur­de. Die Nut­zung von Goog­le Web Fonts erfolgt im Inter­es­se einer ein­heit­li­chen und anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Angebote. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­pu­ter genutzt.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Goog­le Web Fonts fin­den Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.com/policies/privacy/.

Goog­le Maps
Die­se Sei­te nutzt über eine API den Kar­ten­dienst Goog­le Maps. Anbie­ter ist die Goog­le LLC 1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043. USA.
Zur Nut­zung der Funk­tio­nen von Goog­le Maps ist es not­wen­dig, Ihre IP Adres­se zu spei­chern. Die­se Infor­ma­tio­nen wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Der Anbie­ter die­ser Sei­te hat kei­nen Ein­fluss auf die­se Daten­über­tra­gung.
Die Nut­zung von Goog­le Maps erfolgt im Inter­es­se einer anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Angebote und an einer leich­ten Auf­find­bar­keit der von uns auf der Web­site ange­ge­be­nen Orte. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Im Zusam­men­hang mit Ihrer Benut­zung die­ser Web­sei­te erfolgt in der Regel eine Über­tra­gung, Spei­che­rung und ggf. wei­te­re Ver­ar­bei­tung der Daten an einen Ser­ver von Goog­le in den USA (Goog­le LLC 1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043. USA). Die USA gel­ten laut DSGVO als Dritt­staat mit unsi­che­rem Daten­schutz­ni­veau. Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Goog­le Ana­ly­tics
Die­se Web­sei­te benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland („Goog­le“). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­sei­te durch Sie ermöglichen.

Im Zusam­men­hang mit Ihrer Benut­zung die­ser Web­sei­te erfolgt in der Regel eine Über­tra­gung, Spei­che­rung und ggf. wei­te­re Ver­ar­bei­tung der Daten an einen Ser­ver von Goog­le in den USA (Goog­le LLC 1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043. USA). Die USA gel­ten laut DSGVO als Dritt­staat mit unsi­che­rem Datenschutzniveau.

Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­sei­te wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf die­ser Web­sei­te wird Ihre IP-Adresse von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adresse an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­sei­te wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­sei­te aus­zu­wer­ten, um Berich­te und Sta­tis­ti­ken über die Webseiten-Aktivitäten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Webseiten-Nutzung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Webseiten-Betreiber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht alle Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te voll­stän­dig wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung, der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Browser-Plug-in her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die­se Web­sei­te ver­wen­det Goog­le Ana­ly­tics mit der Erwei­te­rung „_anonymizeIp()“. Dadurch wer­den IP-Adressen gekürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet, eine Per­so­nen­be­zieh­bar­keit soll laut Goog­le damit nahe­zu aus­ge­schlos­sen wer­den. Soweit den über Sie erho­be­nen Daten ein Per­so­nen­be­zug zukommt, soll die­ser dem­nach sofort aus­ge­schlos­sen und die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten damit umge­hend gelöscht werden.

Wir nut­zen Goog­le Ana­ly­tics, um die Nut­zung unse­rer Web­sei­te ana­ly­sie­ren und regel­mä­ßig ver­bes­sern zu kön­nen. Über die gewon­ne­nen Sta­tis­ti­ken kön­nen wir unser Ange­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer inter­es­san­ter aus­ge­stal­ten. Goog­le ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zer­ti­fi­ziert und bie­tet hier­durch eine Garan­tie, das euro­päi­sche Daten­schutz­recht ein­zu­hal­ten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir haben zum Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten einen Ver­trag zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung gemäß Art. 28 DSGVO mit Goog­le abgeschlossen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über Goog­le fin­den Sie hier:
Nut­zer­be­din­gun­gen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Über­sicht zum Daten­schutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Daten­schutz­er­klä­rung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
     

COOKIES

Um den Besuch unse­rer Web­site attrak­tiv zu gestal­ten und die Nut­zung bestimm­ter Funk­tio­nen zu ermög­li­chen, ver­wen­den wir soge­nann­te Coo­kies. Hier­bei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert wer­den und die bestimm­te Infor­ma­tio­nen zum Aus­tausch mit unse­rem Sys­tem spei­chern. Rechts­grund­la­ge der Ver­ar­bei­tung die­ser Daten ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Eini­ge der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies wer­den nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schlie­ßen des Brow­sers, wie­der gelöscht (tran­si­ent Coo­kies). Zu die­sen zäh­len ins­be­son­de­re Sitzungs- oder Session-Cookies. Die­se spei­chern einen ein­deu­ti­gen Bezeich­ner (Session-ID). Durch die­se Session-ID kön­nen ver­schie­de­ne Anfra­gen Ihres Brow­sers einer gemein­sa­men Sit­zung zuge­ord­net wer­den. Hier­durch kann Ihr End­ge­rät wie­der­erkannt wer­den, wenn wäh­rend einer Sit­zung auf unse­re Inter­net­sei­te zurück­keh­ren. Session-Cookies wer­den auch schon dann gelöscht, wenn Sie sich aus­log­gen.
Ande­re Coo­kies ver­blei­ben für eine vor­ge­ge­be­ne Dau­er auf Ihrem End­ge­rät und ermög­li­chen uns, Ihren Brow­ser bzw. Ihr End­ge­rät beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen (per­sis­ten­te Coo­kies).
Bit­te beach­ten Sie, dass bestimm­te Coo­kies bereits gesetzt wer­den, sobald Sie unse­re Web­site betre­ten. Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und ein­zeln über deren Annah­me ent­schei­den oder die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le, ins­be­son­de­re Coo­kies von Dritt­an­bie­tern (Third Par­ty Coo­kies) oder gene­rell aus­schlie­ßen kön­nen. Bei der Nicht­an­nah­me von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site für Sie ein­ge­schränkt sein.

Coo­kie Optin-Plugin
Wir nut­zen das Plugin Borlabs Coo­kie des Anbie­ters Borlabs – Ben­ja­min A. Born­schein, Georg-Wilhelm-Str. 17, 21107 Ham­burg, Ger­ma­ny, https://de.borlabs.io/borlabs-cookie/.
Damit wer­den alle exter­nen Res­sour­cen (third-Party Funk­tio­nen) solan­ge geblockt, bis der Nut­zer dem Tracking und der Ver­wen­dung von Coo­kies zustimmt. Rechts­grund­la­ge für die­se Ver­ar­bei­tung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Kon­fi­gu­ra­ti­on der Cookie-Einstellungen im Brow­ser
Sie haben die Mög­lich­keit, das Abspei­chern von Coo­kies auf Ihrem Rech­ner durch ent­spre­chen­de Brow­ser­ein­stel­lun­gen zu ver­hin­dern. Jeder Brow­ser unter­schei­det sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen ver­wal­tet. Die­se ist in dem Hil­fe­me­nü jedes Brow­sers beschrie­ben, wel­ches Ihnen erläu­tert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern kön­nen. Die­se fin­den Sie für die jewei­li­gen Brow­ser unter den fol­gen­den Links:
Inter­net Explo­rer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safa­ri™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht‑s/ und https://support.apple.com/de-de
Chro­me™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Fire­fox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Ope­ra™: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/

Letz­te Aktua­li­sie­rung: 2. Dezem­ber 2021

Jana Schlosser – Grafikdesign Stempel

Pin It on Pinterest