Jana Schlosser – Setzerwissen – Punkt
Jana Schlosser – Setzerwissen – Punkt

Punkt

0,375 mm

Der Punkt ist die kleins­te Ein­heit des klas­si­schen typo­gra­fi­schen Maß­sys­tems. Die­ses geht auf den Schrift­gie­ßer Didot zurück.
·

 

➡️ Eine kur­ze Erklä­rung, war­um im Schrift­satz die Maß­ein­heit in Punkt ange­ge­ben wird:

1775 führ­te der Fran­zo­se Fir­min Didot die­se typo­gra­fi­sche Maß­ein­heit im dama­li­gen phy­si­schen Schrift­satz mit Blei­let­tern als fes­te Grö­ße ein. Als Aus­gangs­maß wähl­te er 12 Cice­ro. Die ursprüng­li­che Grö­ße des typo­gra­fi­schen Punk­tes betrug dabei 0,376 mm. Zur Ver­ein­fa­chung wur­de das Maß­sys­tem heu­te auf 0,375 mm umge­stellt. Es ist auch heu­te noch die Grund­la­ge für die Schrift­grö­ßen im Schriftsatz.

Der gemei­ne Unter­schied zwi­schen dem typo­gra­fi­schen und dem metri­schen Maß­sys­tem besteht in der Grund­zahl 12 (im Gegen­satz zur 10). Des­halb fin­dest du in den bereits vor­ein­ge­stell­ten Grö­ßen der ver­schie­de­nen text­ver­ar­bei­ten­den Pro­gram­me auch sol­che wie: 12, 24, 36, 48, 60 und 72 pt (wei­te­re Zwi­schen­grö­ßen außen vor gelassen).

Frü­her hat­ten die häu­fig ver­wen­de­ten Schrift­grö­ßen ganz eige­ne Bezeich­nun­gen; z.B. ist Non­pa­reil­le = 6 p, Petit = 8 pt, Bor­gis = 9 pt, Kor­pus = 10 pt, Cice­ro = 12 pt oder Kon­kor­danz = 48 pt.

Lei­der exis­tie­ren auch heu­te noch ver­schie­de­ne Punkt-Maßsysteme. So wird in der Bild­be­ar­bei­tung oft mit dem Pica-Point-System gear­bei­tet (1 pt = 0,353 mm). Da spielt eine Dif­fe­ren­zie­rung zwi­schen den Maß­sys­te­men eine nicht uner­heb­li­che Rol­le, denn der Text auf einer DIN A4-Seite kann schon mal 5 Zei­len­län­gen Unter­schied auf­wei­sen zwi­schen dem Didot-Punkt und dem Pica-Point.

Soweit kurz auf den 🟢 gebracht.

Meine neuesten Beiträge

Umbruch

Umbruch

Der Umbruch aus klas­si­scher Blei­satz­zeit ist das Syn­onym für das heu­ti­ge Layout.

mehr lesen
#42 Warum du kein Logo brauchst

#42 Warum du kein Logo brauchst

Du brauchst kein Logo, son­dern eine wie­der­erkenn­ba­re Mar­ke, die du in klei­nen Schrit­ten und bewusst gestal­ten kannst. Wel­che das sind, ver­ra­te ich dir in die­ser Episode.

mehr lesen
Steg (1)

Steg (1)

Als Steg bezeich­net man den Abstand des Satz­spie­gels zu den Blattkanten.

mehr lesen

Der Bei­trag hat dir gefal­len? Dann tei­le ihn ger­ne in dei­nem Netzwerk!

Pin It on Pinterest