Jana Schlosser – Setzerwissen – Kolumne
Jana Schlosser – Setzerwissen – Kolumne

Kolumne

Satzspalte

Zu bedru­cken­de Flä­che eines Buch­satz­spie­gels oder auch jour­na­lis­ti­sche Dar­stel­lung.
Mehr­deu­tig.

Die Schrift­set­zer mein­ten mit dem Begriff den Satz einer Sei­te oder anders aus­ge­drückt, die Druck­sei­te mit Satz und allen Bil­dern. Dies gilt heu­te übri­gens genau­so für den Satz auf einer Website.

Der Begriff „Kolum­ne“ wird außer­dem im Jour­na­lis­mus ver­wen­det. Hier bezeich­net er einen kur­zen Arti­kel, der regel­mä­ßig und immer mit der glei­chen Über­schrift in einer Zei­tung erscheint und ein Mei­nungs­bild abgibt.

Ety­mo­lo­gisch lei­tet sich die „Kolum­ne“ von „colum­na“ (lat.) ab und bedeu­tet eigent­lich Säule 🏛.

Meine neuesten Beiträge

Umbruch

Umbruch

Der Umbruch aus klas­si­scher Blei­satz­zeit ist das Syn­onym für das heu­ti­ge Layout.

mehr lesen
#42 Warum du kein Logo brauchst

#42 Warum du kein Logo brauchst

Du brauchst kein Logo, son­dern eine wie­der­erkenn­ba­re Mar­ke, die du in klei­nen Schrit­ten und bewusst gestal­ten kannst. Wel­che das sind, ver­ra­te ich dir in die­ser Episode.

mehr lesen
Steg (1)

Steg (1)

Als Steg bezeich­net man den Abstand des Satz­spie­gels zu den Blattkanten.

mehr lesen

Der Bei­trag hat dir gefal­len? Dann tei­le ihn ger­ne in dei­nem Netzwerk!

Pin It on Pinterest